Thüringen

  • Foto Baum Winter
  • Gedicht Schnee Baum
  • Baum Schnee Winter

Erfurt – Der Nordpark wird aktuell umgestaltet. Im Zuge der Vorbereitung auf die Buga 2021 bekommt der Park ein neues Layout und Bepflanzung. Leider musste dieser zähe Baum und viele andere dem Konzept weichen. Jahrelang war er Schattenspender, Abenteuerspielplatz für Kinder und Inspiration.

The Nordpark is currently being redesigned. As part of the preperation for the Buga 2021, the park will be given a new layout and plants. Unfortunately, this tough tree and many others had to give way to the concept. For years it was a source of shade, an adventure playground for children and an inspiration.

  • Hakenburg im Kyffhäuserkreis Thüringen
  • Still liegt der Morgen über den Land. Am blauen Himmel ein Vogel auf der Suche nach Beute kreisend. Moos bedeckt die kalten Mauern, während die Turmfalken miteinander zanken.
  • Hakenburg im Kyffhäuserkreis Thüringen

Sachsenburg – Unsere Wanderung im Herbst zur Hakenburg mit Blick auf die kahle Schmücke.

Our autumn hike to Hakenburg with a view to the „kahle Schmücke„.

  • Blatt mit Wassertropfen um Gras
  • Gedicht Herstlaub
  • Hagebutten Bleistiftzeichnung

Oldisleben – An einem sonnigen Tag wandern wir im Kyffhäuserkreis entlang der Hakenburg und des Glockenturms. Die Aussicht von der Burg auf die Unstrut ist wunderbar.

On a sunny day we hike in the Kyffhäuserkreis along the Hakenburg and the bell tower. The view from the castle to the Unstrut is wonderful.

  • Gera Park Küchengarten
  • Poesie Bilder Dichtung
  • Gera Orangerie Park

Gera – Der Park vor der Orangerie bietet Spaziergängern Schatten. Fast schon zu kühl ist es morgens auf der Bank, wenn der Wind durch die Blätter rauscht. Noch ist alles grün.

The park in front of the Orangery provides shade for walkers. It’s almost too cool on the bench in the morning when the wind rushes through the leaves. Everyting is still green.

Hier den ganzen Artikel lesen „Sommer im Herbst“

  • Thüringen Tiefurt Schlosspark Ilm
  • Poesie Gedicht Literatur
  • Schlosspark Thüringen Bleistift

Tiefurt – Seicht und ruhig plätschert die Ilm vor sich hin. Ab und zu aufgebrochen von kleinen Steinen. Dort verfängt sich das Wasser, beugt sich schaumig auf und fließt dann ruhig weiter. Ich schaue versonnen ins Wasser und lasse meine Gedanken mit dem Strom davonziehen.

The Ilm flows gently and calmly. Sometimes broken up by small stones. There the water gets caught, becomes foamy and then flows on calmly. I look pensive into the water and let my thoughts go with it.

Hier den ganzen Text lesen „Wielands Platz an der Ilm“

Buchfart – Die Sonne steht hoch am blauen Himmel, den nur einzelne kleine Wölkchen zart streifen. Die gelben Weizenfelder wiegen sich in sanften Wellen und warten darauf, geerntet zu werden. Darüber, am endlosen Horizont, ist noch der Mond zu sehen, als wollte er an diesem schönen Tag teilhaben.

The sun is high in the blue sky, which only a few small clouds graze gently. The yellow wheat fields sway in gentle waves and are waiting to be harvested. Above, on the endless horizon, the moon can still be seen as if it wanted to take part in this beautiful day.

Hier den ganzen Text lesen „Picknick an der Ilm“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s