Allgemein

abc.etüde – Sonnenhut, haltlos, massieren

travelliteratureandart – ein literarischer Beitrag für die abc. etüden zu Ostern.
… Diese Vorwürfe sind haltlos. Wie kann er nur so sein?
Liebevoll massiert er die Gewürze in sein Grillfleisch ein, während ich daneben stehe und vor Wut sprachlos bin. Niemals bin ich so gemein zu ihm gewesen.
Während er mir den Rücken zudreht und wie ein Möchtegern-Profi-Angriller sein riesiges Stück Fleisch auf den Rost wirft, spüre ich seine Genugtuung nach dem Gesagten. Ich beschließe, ihn mit Verachtung zu strafen.
Demonstrativ nehme ich mir mein Glas Wein vom Tisch, schnappe mir meinen Sonnenhut und lege mich auf die Liege am Zaun. Durch die Sonnenbrille beobachte ich ihn. Immerhin kann er meine Augen nicht sehen.
Ich warte auf seine Entschuldigung, während der Duft des gebratenen Fleisches in meine Nase dringt. …