Allgemein

abc.etüde – Sonnenhut, haltlos, massieren

travelliteratureandart – ein literarischer Beitrag für die abc. etüden zu Ostern.
… Diese Vorwürfe sind haltlos. Wie kann er nur so sein?
Liebevoll massiert er die Gewürze in sein Grillfleisch ein, während ich daneben stehe und vor Wut sprachlos bin. Niemals bin ich so gemein zu ihm gewesen.
Während er mir den Rücken zudreht und wie ein Möchtegern-Profi-Angriller sein riesiges Stück Fleisch auf den Rost wirft, spüre ich seine Genugtuung nach dem Gesagten. Ich beschließe, ihn mit Verachtung zu strafen.
Demonstrativ nehme ich mir mein Glas Wein vom Tisch, schnappe mir meinen Sonnenhut und lege mich auf die Liege am Zaun. Durch die Sonnenbrille beobachte ich ihn. Immerhin kann er meine Augen nicht sehen.
Ich warte auf seine Entschuldigung, während der Duft des gebratenen Fleisches in meine Nase dringt. …
Allgemein

Persönlicher Ausblick

Der Blick in die Vergangenheit scheint aktuell leichter als nach vorn. Schauen wir auf die letzten Wochen und Monate, sehen wir gleichzeitig ein perspektivloses Morgen. Wir sehnen uns danach, wieder Menschen zu begegnen und den Sommer zu genießen. Die Natur schenkt uns Hoffnung und Ablenkung von den täglichen Nachrichten. Wenn der Alltag uns zu schwer wird, erinnern wir uns an die Unternehmungen mit Stift und Block und versuchen, den kleinen Augenblick zu genießen.
Zimmer Abgrund
Allgemein

Persönlicher Rückblick

Vor 12 Monaten erfüllten wir uns den Traum vom eigenen Buch. Wir veröffentlichten den Reisebericht zu unserer ersten Neuseelandreise.
Vor 6 Monaten begannen wir hier mit unserem Blog zum Thema Reisen, Literatur und Kunst.
Auch bereits vor 2020 reisten wir mit Bleistift und Schreibblock. Neu ist die Teilhabe unserer Leser an unserer Leidenschaft. Wir freuen uns über mehr und mehr Besucher und Leser.
Allgemein

Besinnliche Weihnachten

Ein turbulentes, ein schweres Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Nie haben wir so viel über uns und unsere Mitmenschen gelernt, wie in diesem Jahr. Wir wissen nicht, was uns das Jahr 2021 bringt. Aber wir haben die Hoffnung, dass es ein besseres Jahr für uns alle wird. Wir sollten uns vornehmen, wieder mehr aufeinander zu achten. In unserem letzten Insta-Post haben wir das Thema schon aufgegriffen, weil es uns so viel bedeutet. Respekt für unsere Mitmenschen zu empfinden, ist ein hohes Gut. Danach zu handeln, ein noch viel Höheres. Wir wünschen Allen Lesern ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!
Allgemein, Thüringen

Ein Blog für Bild und Text

Reisen ist für uns mit neuen Erfahrungen verbunden. Das Ziel kann am anderen Ende der Welt liegen oder wir entdecken das Unbekannte in unserer Nachbarschaft. Dabei sind wir immer mit Zettel und Stift ausgestattet, um unsere Eindrücke festzuhalten. Folge uns auf unseren Entdeckungsreisen und lerne bekannte Orte noch einmal ganz anders kennen.

Aktuelle Artikel: